Teaching

I’m giving voice lessons to singers at all levels in the cites of Berlin, Cologne and Osnabrück.

If you want to get get in contact please write to tobi.christl(at)gmx.de

 

“Wenn sich Schüler, ja auch Berufssänger doch nur eines bewusst würden, dass der gesungene Ton in der Resonanz des eigenen Körpers, also im Brustkasten und Kopf, zu suchen ist und nicht im Außenraum, wohin die Sänger allein bestrebt sind, den Atem auszustoßen, um starke Stimmen und große Töne zu produzieren. Unser Körper ist gleichzeitig Instrument und Resonanzkasten, auf dem zu spielen wir zu lernen haben. Unsere Muskeln sind die Saiten, die wir spannen und zueinander abstimmen lernen müssen und unsere Seele ist die Führerin unserer Kunst. Wie die Pfeifen der Orgel durch ihre Formen und Luftdruckpressen dem Instrument die Möglichkeit unendlicher Tonstufen, Lagen und Ausdrucksweisen geben, so haben auch wir für alle Töne und Lagen lebendige Formen mit unseren Stimm- und Resonanzorganen zu schaffen. Wie wir ein Uhrwerk aufziehen, um alle Teile des Werkes in Betrieb zu setzen, so haben auch wir Sänger alle mitwirkenden Organe und deren Muskeln zu einem gefügtem Werk zusammenzustellen und zur Arbeit vorzubereiten und haben im kleinsten Lied, in der kürzesten Phrase, diese unsere Machine tausendmal aufs Neue zusammenzustellen und in Tätigkeit zu erhalten. Ist doch die kleinste Unachtsamkeit oder die geringste Formverletzung -wie es die Aussprache von Worten mit sich bringt – imstande, das künstlich zusammengestellte Instrument oder dessen Tongemälde zu zerstückeln.

Unsere Gesangskunst ist ein Wunder wie unser Instrument eines ist, und ein unvergleichliches herrliches Wunder ist eine schöne menschliche Stimme, die, begnadet, wiedergeben kann, was unsere Herzen bewegt. Wir Sänger haben die Verpflichtung, unser Instrument genau kennenzulernen, der idealen Kunst mit unserem reinen Menschentum zu dienen. “

(Lilli Lehmann, Grunewald, 1922)

 

Inhaltlich bewegt sich mein Unterricht innerhalb von drei Hauptfeldern:

 

Stimmbildung & Körperarbeit

Atem, Aufwärmübungen, Entspannungsübungen, Stimmübungen, Extended vocal techniques

 

Musik machen

Singen von Songs aus verschiedenen genres, Interpretation, Phrasierung, Imagination, freie und traditionelle Jazzimprovisation

 

Person & Psychologie

Motivation, Emotionen, Selbstfindung, Selbstverwirklichung, Eigenkompositionen, Ausdruck, Bühnenpräsenz

 

 

Neben Gesang unterrichte ich im Schwerpunkt Jazz, Rock & Pop auch:

 

 

Bisherig war ich als Pädagoge wie folgt tätig: